Urlaub auf Rhodos

Günstige Reisen mit ANEX Tour buchen!

Günstig Urlaub auf Rhodos ganzjährig buchen

Von Buchten und Bergen, Schmetterlingen und Wein

Direkt vor der Küste der Türkei liegt Rhodos, die viertgrößte Insel Griechenlands, die einiges an Überraschungen bereithält. Obwohl fast immer die Sonne scheint, bietet die gebirgige Insel eine wahnsinnig üppige Vegetation mit vielen duftenden Kräutern, Olivenhainen und Weinbergen, deren Rot-, Rosé- und Weißweine durchaus schon Preise und Medaillen gewonnen haben. Das sollten Sie sich hier nicht entgehen lassen, denn die besten Weine behalten die Inselbewohner für sich und ihre Gäste.

Umgeben ist die Insel von wunderbar klarem Wasser mit herrlichen Stränden und Buchten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Neben den feinsandigen (Familien)stränden im Nordosten gibt es die grobkieseligen Buchten im rauwindigen Westen, der prima Bedingungen für Taucher und für Surfer bietet.

Auf Rhodos steckt unter jedem Stein Geschichte, davon zeugen die oft gut erhaltenen Paläste, Burgen, Kirchen und Moscheen. Vieles davon können Sie in der Hauptstadt besichtigen, deren mittelalterlicher Stadtkern mit seinen malerischen Gassen und der riesigen Stadtmauer seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Die Größe der Insel ist optimal für eine gemütliche Kombination aus Strandurlaub und Sightseeing. Was du dir anschauen solltest, ist das pittoreske Bilderbuchdörfchen Lindos mit weiß getünchten Häusern in verwinkelten Gassen am Fuße der Akropolis. Falls du keine Lust auf den langen, steilen Aufstieg zum Tempel der Athena hast, nehmen Sie einfach das „Lindotaxi“, so nennen sie nämlich die Esel, die Sie den Berg hinauftragen. Wenn Sie gerne wandern, sollten Sie auch eine Bergtour unternehmen. Hier können Sie abgelegene, ursprüngliche Dörfchen und alte, kleine Kirchen in einzigartigen Landschaften entdecken. Ein Highlight unter den Naturschönheiten ist das Tal der Schmetterlinge im nördlichen Teil der Insel. Hier wandern Sie tatsächlich zwischen tausenden von Schmetterlingen durch ein üppiges, grünes Tal mit rauschenden Wasserfällen und glucksenden Bachläufen.

All inclusive-Urlaub 2022/2023 auf Rhodos

Die schönsten Ausflugsziele auf Rhodos

Wer gerne einen Badeurlaub mit einem Aktivurlaub kombinieren möchten, ist auf der Insel Rhodos genau richtig. Neben herrlichen Stränden können Rhodos Urlauber viele urige Ortschaften erkunden oder bei einem Ausflug in die Natur Griechenlands idyllische Landschaften genießen.

Lindos

Romantische Gassen, typische weiße griechische Häuser, sowie die Ruinen von Akropolis sind in der Stadt Lindos zu finden. Die Stadt ist autofrei und bietet aufgrund dessen optimale Bedingungen zum Flanieren. In Lindos gibt es viele familienfreundliche Strände. Die Stadt ist für einen Familienurlaub somit äußerst empfehlenswert. An den Stränden können Sandburgen gebaut und im Meer geplanscht werden. Wer die Gegend etwas intensiver erkunden möchte, kann von Lindos aus einen Ausflug zur Burg Feraklos machen.

Altstadt von Rhodos

An der nördlichen Spitze der griechischen Insel Rhodos befindet sich die gleichnamige Stadt Rhodos. Sie ist die größte Stadt der Insel und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Tavernen, Bars, historische Bauten und wunderschöne Häfen locken jährlich zahlreiche Touristen in die antike Stadt. Nur wenige Kilometer trennen Rhodos von der türkischen Küste, die bei klarem Wetter auch gut zu erkennen ist. Diverse Ausflüge können beispielsweise vom Mandraki Hafen aus unternommen werden. Wie etwa in die Stadt Marmaris, eine Küstenstadt in der südwestlichen Türkei. Das Wahrzeichen von Rhodos, der Großmeisterpalast, sollte bei einem Aufenthalt in Rhodos unbedingt eingeplant werden. Die vielfältigen Angebote von Rhodos eignen sich hervorragend für einen Urlaub mit Kindern und für kulturinteressierte und Aktivurlauber.

Tal der Schmetterlinge

Für Naturliebhaber ist es ein Muss, das Tal der Schmetterlinge in Rhodos zu besuchen. Ein felsiges, bewachsenes Tal, in welchem man unzählige Schmetterlinge bewundern kann. Auf tollen Wanderpfaden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen lässt sich zu fuß wunderbar die Gegend erkunden. Mitten im Tal ist das Kalopetra Kloster gelegen, welches innen prunkvoll mit dunklem Holz, Gold und griechisch-orthodoxem Kirchenschmuck verziert ist. Viele Hotels haben regelmäßig Ausflug in das Schmetterlingstal in ihrem Programm.

Afandou

Afandou ist das größte Dorf der Insel und bietet seinen Besuchern das typisch griechische Flair. Viele beliebte Insel-Erkundungen können von Afandou aus durchgeführt werden. Der fünf Kilometer lange Strand lädt zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Der Kieselstrand des Dorfes ist aufgrund seines kristallklaren Wassers bei Rhodos Urlaubern sehr beliebt. Sportler und Aktivurlauber können in Afandou windsurfen oder aber auch die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden. Viele Höhlen gibt es am nächstgelegen Strand Traganou zu entdecken. Diese können von Hobby-Abenteurern erforscht werden und sind ein Highlight eines jeden Familienurlaubs. Nur sieben Kilometer von Afandou entfernt können Urlauber entlang sieben Quellen wandern. In Afandou findet wirklich jeder Urlaubstyp die passenden Aktivitäten und daher sollte der Ort unbedingt auch zu Ihrem Rhodos-Urlaubsprogramm zählen!

Kamiros

Kultur- und Geschichtsinteressierte sollten Kamiros auf ihrer Bucket List vermerken. Ein antiker Ort, der zu den bedeutendsten archäologischen Stätten der Insel zählt. Im zweiten Jahrhundert wurde Kamiros durch ein starkes Erdbeben fast komplett zerstört. Die Ruinen der Stadt ziehen jedoch jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Eingebettet sind die Ruinen in eine hügelige Landschaft an der Westküste von Rhodos. Einen wunderschönen Ausblick auf die Südägäis kann man von der Spitze des Hügels aus genießen.

Aktuelle Urlaubsangebote für Rhodos

Die beliebtesten Strände auf Rhodos

Aufgrund der Küstenlänge von 220 Kilometern wird Ihnen im Rhodos Urlaub eine große Auswahl an wunderschönen Stränden und Buchten geboten. Ein ideales Plätzchen gibt es für nahezu jeden Strandtyp. Kitesurfer, Familien mit Kindern, Badeurlauber und Sonnenanbeter, für alle ist etwas passendes dabei.

Glystra Beach

Einen 200 Meter feinen Sandstrand bietet der Glystra Beach, der sich etwas oberhalb des beliebten Ortes Kiotari befindet. Dünen, Felsen und glasklares Wasser machen diesen Strand zu einem wunderschönen Ort. Dank der Felsen, welche aus dem Wasser ragen, können sich ebenso Schnorchler und Hobby-Fotografen an diesem Strand erfreuen.

Faliraki Beach

Badeurlauber und Wassersport-Liebhaber sollten unbedingt einen Ausflug zum Faliraki Beach machen. Wer im Rhodos Urlaub gerne etwas Action erleben möchte, kann mit dem Bananenboot an der Küste entlang fahren oder sich ein Jetski ausleihen. Entspannung auf einer der gemütlichen Sonnenliegen unter dem Sonnenschirm ist garantiert. Restaurants und Strandbars mit Musik gibt es an jeder Ecke. Ebenso ist Stadt Faliraki, von welcher der Strand seinen Namen hat, einen Besuch wert.

Tsambika Beach

Am nördlichen Ende des Tsambika Strandes gibt es die Tsambika Kapelle. Diese befindet sich auf einem etwa 300 Meter hohen Berg und bietet einen spektakulären Ausblick auf das malerische Umfeld und den langen Sandstrand. Der Strand selbst liegt malerisch zwischen zwei Bergen. Restaurants und Tavernen laden dort zum Verweilen ein.

Prasonisi Beach

Wassersport-Begeisterte sollten einen Abstecher am Prasonisi Beach machen. Dieser befindet sich am südlichsten Ende von Rhodos und ist ein absolutes Eldorado für Kitesurfer. Hier trifft die Ägais und das Mittelmeer aufeinander und der aufkommende Wind ermöglicht Kitesurfern optimale Bedingungen. Badeurlauber und Sonnenhungrige finden an der Westseite des Sandstrandes herrliche Abschnitte für einen erholsamen Tag am Strand.

Anthony Quinn Bucht

Die Anthony Quinn Bucht ist eine traumhafte Bucht, die schon als Filmkulisse diente und sich in der Nähe der Stadt Faliraki befindet. Einen wunderschönen Ausblick kann man von der Taverne La Baia Imperiale genießen. Die kulinarischen Köstlichkeiten schmecken an diesem Ort gleich noch viel besser. Das türkisblaue Wasser lädt zum schwimmen und schnorcheln ein und die naheliegenden All-Inclusive Hotels sind optimal für einen Familienurlaub.

Wetter und Klima

Die beste Reisezeit

Für einen Strandurlaub oder einen Familienurlaub mit Kindern zählen die heißen Sommermonate Juni bis Ende August zur besten Reisezeit auf Rhodos.

Aktivurlauber und Kultur-Interessierte sollten ihren Rhodos Urlaub in den Monaten März bis Mai sowie von September bis November einplanen. Die milden Temperaturen eignen sich hervorragend zum Sightseeing, zum Wandern und zum Radfahren. Wer günstig Rhodos Urlaub buchen möchte und weniger am Baden im Meer interessiert ist, findet für die Herbst- und Wintermonate oftmals sehr attraktive Pauschalreise-Angebote.
© 2022 by Anex Tour