Urlaub auf Mallorca

Günstige Reisen mit ANEX Tour buchen!

Ganzjährig günstig Urlaub auf Mallorca buchen

Mallorca - für jeden was dabei

Mallorca war eine der ersten Ferieninseln, die wir Deutsche für uns entdeckt haben, deshalb gilt Mallorca gemeinhin als unsere liebste Insel. Und das ist gut so, denn nicht einmal zweieinhalb Flugstunden entfernt, warten im Mittelmeer vor Spanien wunderbar lange, feinsandige, familienfreundliche Strände und traumhafte Buchten, pittoreske Dörfchen in wunderschönen hügeligen Landschaften und mit der Serra de Tramuntana ein raues und ursprüngliches Gebirgsmassiv im Westen der Insel, das bei Mountainbikern sehr beliebt ist.

Andererseits gibt es hier aber auch die quirligen Urlaubsorte mit pulsierendem Nachtleben bis in die Morgenstunden, unzählige Shoppingmöglichkeiten oder Sportaktivitäten jeglicher Art am, im und auf dem Wasser, am Strand, auf dem Rasen, in den Bergen und in der Luft.

Und auch die Kinder kommen voll auf ihre Kosten. Alles geht auf Mallorca. Oder aber – luxuriöse Hotels mit pompösen Räumlichkeiten, unfassbar guter Küche, entspannenden Wellness- und Spa- Anwendungen, mondäne Marinas mit millionenschweren Yachten, musikalische sowie kulturelle Events und historische Stätten wie z.B. der Palau de l‘Almudaina in Palma und eine Menge interessanter Museen mit wechselnden Ausstellungen.

Kaum eine Insel ist so vielseitig wie das Herzstück der Balearen. Und das bezieht sich sowohl auf die abwechslungsreichen Landschaften wie auf das großzügige Angebot an Hotels, Cafés, Bars, Restaurants, Clubs und Strandpartys, die rund ums Jahr die unterschiedlichsten Urlauber anziehen. Hier findet jeder, was ihm einen perfekten Urlaub mit ganz besonderen Erinnerungen an die Highlights seiner Mallorcareise beschert. Und wenn Sie nach all dem Champagner und den vielen edlen Menüs in deinem Fünf-Sterne-Luxushotel mal Lust auf bodenständige deutsche Küche haben: Eine Currywurst mit Pommes rot weiß und ein frisches Pils dazu finden Sie hier fast überall. Jetzt noch heute Ihren Pauschalurlaub auf Mallorca einfach bei anextour.de buchen!

Erfahren Sie, wo Sie die schönsten Strände auf Mallorca finden

All inclusive-Urlaub 2022/2023 auf Mallorca

Die schönsten Strände auf Mallorca

Platja d'es Trenc

Es Trenc ist wahrscheinlich der bekannteste Strand im Süden Mallorcas. Und das aus gutem Grund, denn er gilt als einer der schönsten Strände, die Mallorca zu bieten hat. Sein türkisblaues, kristallklares Wasser und der helle Sand haben ihm den Namen „Karibik von Palma de Mallorca“ eingebracht. Der Strand selbst liegt zwischen Colonia San Jordi und Sa Rapita und hat eine Länge von 2 Kilometern. Auch wenn es immer voller Menschen ist, ist es doch sehr ruhig. Das Wasser ist flach und voller weißer Fische, die den Badegästen um die Beine schwirren.
Beim Besuch ist allerdings zu beachten, dass es keine direkten Verkehrsverbindungen zum Strand gibt, so dass man einen Fußweg von 30-45 Minuten auf sich nehmen muss.

Cala D'Or

Cala D'Or ist ein Dorf an der Ostküste der Baleareninsel. Der Name bedeutet so viel wie "goldene Bucht", wobei "golden" eine treffende Beschreibung der schönen Buchten in dieser Gegend ist. Heutzutage ist Cala D'Or zu einem der populärsten Reiseziele im Mallorca Urlaub geworden, vor allem aufgrund seiner schönen Strände, der wunderschönen Sonnenauf- & untergänge und breiten Vielfalt an Freizeitaktivitäten.
Das Dorf könnte eine gute Wahl für Sie sein, wenn Urlaub für Sie bedeutet, einen gehobenen Lebensstil zu pflegen. Erfreuen Sie sich am Anblick der Yachten, die im Hafen vor sich her dümpeln, während Sie es sich in der Sonne mit einer wohlschmeckenden Tasse Kaffee gutgehen lassen. Ausflüge auf einem Boot zu unternehmen, sind möglich, auch mit Kapitän, ohne dass Sie selbst segeln müssen. Dabei genießen Sie die atemberaubende Landschaft, während die Küste sanft an ihnen vorbeigleitet, bevor Sie nahezu unbehelligt in privaten Buchten eine Pause einlegen, um dort schwimmend und schnorchelnd im Nass Abkühlung zu finden. Nach der Rückkehr können Sie den Tag mit Shoppen in den exklusiven Geschäften der Avinguda Tagomago ausklingen lassen.

Alcúdia

Naturverbundenen Paaren empfehlen wir Alcúdia für einen perfekten Urlaub auf Mallorca: hier befindet sich der längste Strand Mallorcas, wo Sie sich gleich zu Hause fühlen werden, wenn Sie ein Bad im kristallklaren Wasser nehmen oder sich an einer guten Urlaubslektüre erfreuen, während Sie ihre Bräune auffrischen.
Sehnen Sie sich nach etwas Abenteuer, bietet dieser Urlaubsort vieles, vom Windsurfen bis zum Stand-up-Paddling. Segeln erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Buchen Sie einen Gruppenausflug oder organisieren Sie für sich und ihren Partner einen romantischen Segelkurs, bei dem Sie zusammen eine neue Fertigkeit erlernen. Wer lieber auf dem Trockenen bleibt, kann durch die pittoresquen historischen Straßen der Altstadt von Alcúdia flanieren. Zahlreiche Restaurants, die lokale Spezialitäten und köstliche Delikatessen servieren, laden zum Schlemmen ein. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, dem sei das Maca de Castro in Port d'Alcúdia wärmstens empfohlen; in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant kommen Freunde mediterranen Küche auf ihre Kosten.

Magaluf

Vielleicht kommt ihnen der Name bekannt vor, nämlich im Zusammenhang als Party-Hauptstadt für Jugendliche, die gerade ihr Abitur absolviert haben. Allerdings hat dieser charmante Ferienort deutlich mehr zu bieten als bloß billigen Nervenkitzel und Nachtclubs. Es ist der perfekte Ort, um tagsüber Sonne, Meer und Sand zu genießen, mit der Option, abends ins Nachtleben einzutauchen. Für Familien gibt es in der Umgebung mehrere Erlebnisparks, wo sich die Kids austoben können, so bspw. der Western Water Park, eines der größten Erlebnisbäder, die Mallorca zu bieten hat. Als unterhaltsame, lebhafte Alternative zu den abgelegenen, einsamen Stränden im Mallorca Urlaub ist Magaluf eine großartige Alternative. Auch praktisch: Magaluf ist unweit von Palma de Mallorca, wenn Sie die Stadt erkunden möchten.

Top All-Inklusive Hotels auf Mallorca

Wetter, Klima und die beste Reisezeit

Die größte Balearen-Insel Mallorca genießt ein mediterranes Klima, welches durch lange und heiße Sommer sowie kurze und milde Winter gekennzeichnet ist. Im Allgemeinen ist es im Südosten Mallorcas wärmer und trockener als im Nordwesten. Die Gebirgsketten, die durch die Insel verlaufen, sorgen für regionale Klimaschwankungen mit kühleren Temperaturen und für mehr Regen im Inland als an der Küste. Das Meer ist auf Mallorca normalerweise im August am wärmsten, wenn die Wassertemperatur 26 °C erreicht. Für einen Strandurlaub auf Mallorca ist daher die beste Reisezeit von Juni bis September. Wer dagegen Aktivurlaub und Outdoor-Aktivitäten bevorzugt, sollte eher von März bis Mai sowie ab Oktober nach Mallorca reisen.
© 2022 by Anex Tour